PRESSEKONFERENZ NRW VOM 26.03.2020


Nach der Videokonferenz der Bundesregierung, hier Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder, für NRW Ministerpräsident Armin Laschet vom 15.04.2020, wurde im Hinblick auf Großveranstaltungen wie Schützenfeste folgender Beschluss gefasst: „Bis zum 31.08.2020 bleiben diese Veranstaltungen untersagt! Für die Mitgliedsvereine der IGDS bedeutet dies, dass die Schützen- und Volksfeste zunächst bis 31.08.2020 nicht stattfinden können!“ (fe) 

GRUßWORTE ZU OSTERN VON STADTKÖNIG ANDREAS PALM…

Liebe Schützenfamilie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir leben gerade in einer Situation, wo einem die passenden Worte fehlen. Der „geregelte“ Alltag ist völlig auf den Kopf gestellt. Viele Menschen sind mit gesundheitlichen und/oder wirtschaftlichen Problemen, sowie mit Ängsten betroffen. Dinge die vor einiger Zeit super wichtig erschienen werden zur Nebensache.

Im Beruf und Ehrenamt leisten gerade viele Menschen eine unschätzbare Arbeit, indem sie Nächstenliebe leben. Diesen Personen kann man für ihren Einsatz nicht genug danken.
Für mich persönlich ist Schützenwesen mehr als ein einfaches Hobby. Schütze zu sein ist eine Lebenseinstellung. Geleitet durch unsere Ideale „Glaube, Sitte und Heimat“ zeigt die Gemeinschaft der Schützen in dieser Situation, dass Schützen füreinander und für die Mitmenschen da sind. Dies geschieht im Großen, aber auch sehr viel im Kleinen. Es erfüllt mich mit Stolz von dieser mit Nächstenliebe geprägten Gemeinschaft Stadtkönig sein zu dürfen.

Ich bin mir sicher, dass die Schützen ihre Menschlichkeit nicht verlieren werden und weiterhin füreinander und für die Mitmenschen da sein werden. Es wird hierbei fast zur Nebensache, dass leider viele Feste zum Wohle aller abgesagt werden müssen. Für uns Schützen ist es eine Selbstverständlichkeit persönliche Interessen hinter dem Wohle der Gesellschaft zu stellen. Nur sind bei Absagen von Festen auch Menschen betroffen, die mit den Festen ihren Lebensunterhalt verdienen, wie z.B. die Kellner/innen und Schausteller/innen. Die neben den Sorgen um die Gesundheit auch vor wirtschaftlichen Problemen gestellt werden.

Aber auch Vereine stehen mitunter vor wirtschaftlichen Problemen, welche durch auflaufende Kosten u.a. laufenden Verträgen entstehen. Darüber hinaus feiern wir unsere Feste nicht nur für uns, sondern für ein gesellschaftliches Miteinander. Aus diesen Gründen ist es sehr traurig, dass die Feste nicht gefeiert werden können und ich hoffe, dass die betroffenen Personen und Vereine diese Krise so gut wie möglich überstehen werden.

Der Glaube, der bei uns Schützen fest zu unserem Leben gehört, gibt uns in dieser Zeit Kraft und Zuversicht. Zu Ostern feiern wir den Kern unseres Glaubens. Dieses Jahr Ostern wird vieles anders sein als sonst, aber der Kern von Ostern bleibt bestehen. So wünsche ich allen eine gesegnete Ostern, viel Kraft für die Zukunft und Gottes reichen Segen.

Bleibt gesund!

Euer Stadtkönig Andreas Palm

Schützenfest bis 2024…

Hier finden Sie als PDF-Datei eine Auflistung der bekannten Schützenfest bis 2024. Einfach auf den nachfolgenden Link „IGDS-Schützenfeste bis 2024“ klicken…

IGDS-Schützefeste bis 2024

Stand: Update 15.03.2020, 14:32
Bild von iKlicK auf Pixabay

Schützenfestkalender 2020

Hier finden Sie in Zukunft als PDF-Datei den Schützenfestkalender für das laufende Jahr. Doch wegen dem Coronavirus wurden bereits etliche Schützen- und Volksfeste abgesagt.

Folgende Mitgliedsvereine haben ihr Fest abgesagt:

Vennhausen
Garath
Heerdt
Gerresheim
Eller
Wersten
Hassels
Eller-Reisholz
Ratingen-Tiefenbroich
Lierenfeld
Hilden

Stand: 14.03.2020 – Update 06.04.2020, 19:20 Uhr
Bild von tigerlily713 auf Pixabay

Schützen schützen – Schützen helfen!

Die IGDS hat gestern auf der Jahreshauptversammlung gemeinsam mit allen Schützenchefs, aufgrund der aktuellen Gefährdung durch den COVID-19 (aktueller Corona-Virus) beschlossen, den für den 4. April in der Rheinterrasse Düsseldorf geplanten „Ball der Könige“ mit etwa 900 Besuchern zu verschieben.

Die Vorsitzende Britta Damm dazu: „Wir finden dies war eine verantwortungsvolle Entscheidung. Natürlich hätten wir dort gerne mit unserem Stadtkönig und allen Regimentsmajestäten gefeiert, aber die Entscheidung ist in Anbetracht der Lage und vor dem Hintergrund einer möglichen Gefährdung einer Vielzahl von Menschen mit eventuellen Vorerkrankungen richtig.“

Hier greifen die Werte der IGDS „Schützen schützen – Schützen helfen!“

Weitere wichtige Entscheidungen waren die Neuwahlen in den Vorstand.

Ralf Gendrung und Andrè Sobotta widmen sich neuen Herausforderungen. Ihnen wünschte Britta Damm für ihre Zukunft alles Gute und bedanke sich für die langjährige gute Zusammenarbeit. Entsprechende Danksagungen erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Neu gewählt wurden Torsten Petersen (Regiment Oberbilk) zum stellvertretenden Schriftführer und Ulrich Müller (Regiment Bik) zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden. Ihnen wünschte Damm für die gemeinsame Zukunft alles Gute.

WICHTIGE INFORMATION – Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie

WICHTIGE INFORMATION — WICHTIGE INFORMATION

Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie

Bei der Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie in deutsches Recht ist unsere Regierung in Zeitverzug geraten (gesetzte Frist 14. September 2018) und will nun mit der schnellen Umsetzung eines im Bundeskabinett beschlossenen Entwurfes zur Änderung des Waffengesetzes einer Bestrafung seitens der EU wegen Zeitüberschreitung entkommen. Die Stellungnahme des Bundesrates folgte überraschender Weise nicht zur Übernahme dieses Entwurfes, sondern führte im Gegenteil zu einer deutlichen Verschärfung des Gesetzentwurfes.

Neben anderen wichtigen Sachverhalten (Salutwaffen, historische Waffen u.a.) würden die geplanten Regelungen zum Fortbestehen waffenrechtlicher Bedürfnisse besondere Tragweite entfalten. Dieses Ansinnen ist kein originärer Bestandteil der EU-Feuerwaffenrichtlinie, sondern – soweit die allgemeine Kenntnis – einigen Bundesländern und dem Bundesjustizministerium zu verdanken. Konkret sagt der Gesetzesentwurf zum Thema „Bedürfnis“ Folgendes aus:

Auch nach 10 Jahren Waffenbesitz soll regelmäßiges Schießen nachgewiesen werden, nämlich 18 Schießtage innerhalb von drei Jahren mit jeder im Besitz befindlichen Waffe. Diese neuen gesetzlichen Auflagen sind von einem im Berufsleben stehenden Schützen nur schwer nachzukommen, wobei Wechselfälle des Lebens (Krankheit, Familiengründe etc.) noch nicht einmal berücksichtigt sind.

Dies ist in der Praxis schlicht nicht umsetzbar und vor allem unseren Schützen, die teils seit Jahrzehnten unbeanstandet Waffen besitzen und ihrem Sport und ihrer Tradition nachgehen, nicht zu vermitteln. Die Folge ist, dass der langjährige Schütze nur wegen kurz- bis mittelfristigen Änderungen seiner Lebensumstände das Bedürfnis für seine Waffen nicht mehr nachweisen könnte und diese somit abzugeben sind.

Zudem erschließt es sich dem normal Denkenden nicht, warum die bestehende Privilegierung der im Traditionsbereich sehr beliebten Armbrust im Waffengesetz zurückgenommen werden soll. Gerade bei der Arbeit im Jugendbereich konnte auf dieses nicht erlaubnispflichtige Sportgerät zurückgegriffen werden. Die Argumentation zur Rücknahme des Privilegs, dass Armbrüste in den falschen Händen eine Gefahr für Recht und Ordnung seien, ist geradezu absurd. Dieses Argument lässt sich auf nahezu jeden Gegenstand des täglichen Lebens anwenden, vom PKW über das Küchenmesser oder die Schere bis hin zum Feuerzeug etc..

Was unsere Vereine aber ganz erheblich treffen wird, ist der in diesem Zusammenhang stehende zusätzliche bürokratische Aufwand. Schließlich wird die Dokumentation der schießsportlichen Aktivitäten ihrer Mitglieder den Vereinen aufgebürdet, die bereits jetzt über die außergewöhnlichen Belastungen im Ehrenamt berechtigt klagen.

Wir sollten unseren Unmut zum Ausdruck bringen! Schickt den beigefügten Musterbrief ganz kurzfristig Eurem/Eurer zuständigen Bundestagsabgeordneten!

 

Download Musterbrief

Brauereipokal 2019



IGDS Schießen um den Brauereipokal 2019


Ergebnisliste


Mannschaften:

Platz Mannschaft Ergebnis (Ringe)

Diff.

     
1. Bilk 474        
2. Wersten 471        
3. Düsseldorf 1316 466        
4. Garath 461     Mittelwertpokal  
5. Rath 453 7      
6. Oberbilk 453 9      
7. Unterrath 450        
8. Gerresheim 439   3667 458,375  
             
             
Name Vorname Verein Ringe      
Wellenberg Julien Garath 91 91    
Schlotter Lucas Garath 91 91    
Flesch Monique Garath 94 94    
Thelen Ashley Garath 96 96    
Jahn Alina Garath 87      
Sokye Sebastian Garath 89 89    
vom Weg Celina Garath 83   461  
             
             
Sokoliß Justin Oberbilk 89 89    
Krieger  Kiara Oberbilk 93 93    
Kirchhoff Deborah Oberbilk        
Schmitz Lars Oberbilk 86 86    
Merken Nico Oberbilk 86      
Gundlach Pierre Oberbilk 95 95    
Viehoff Lena Oberbilk        
Böhnke Juliette Oberbilk 84      
Böhnke Nancy Oberbilk        
Linnemann Pascal Oberbilk 90 90    
Flottmann Dominik Oberbilk 72   453 9
             
Dötsch Melanie Wersten 91 91    
Schulz  Markus Wersten 95 95    
Schulz Julia Wersten 97 97    
Fischer Marvin Wersten 93 93    
Pütz  Connor  Wersten 89      
Shvedyuk Denis Wersten 95 95 471  
             
             
Glöck Tobias Rath 94 94    
Braun Jan-Patrick Rath 90 90    
Maassen Cindy Rath 90 90    
Wolf Katharina Rath 87 87    
Frinken Lara Rath 92 92    
Rübsam Tim Rath 82      
Krüger Lena Rath 81      
Heisterbach Léon  Rath 71      
Telli Lea Rath 79      
Fischborn Julia Rath 87   453 7
             
             
Habeth Katja Düsseldorf 1316 92 92    
Nürnberg Lars Düsseldorf 1316 74      
Roth Kai Düsseldorf 1316 95 95    
Steen Yasmin Düsseldorf 1316 90      
Becker Fabian Düsseldorf 1316 93 93    
Habeth Sandra Düsseldorf 1316 91 91    
Metzner Jan-Simon Düsseldorf 1316 95 95 466  
             
             
Voßen  Lukas Gerresheim 91 91    
Bückendorf Sarah Gerresheim 89 89    
Voßen Jennifer Gerresheim 81      
Voßen Saskia Gerresheim 87 87    
Nowak Kai Gerresheim 84 84    
Wußmann   Lea  Gerresheim 88 88    
Stamm Vanessa Gerresheim 76   439  
             
             
Küpper  Marcel Unterrath 87 87    
Venzlaff  Lucie Unterrath 88 88    
Preuß Lara  Unterrath 92 92    
Busemann Emilia Unterrath 90 90    
Tefke  Seka  Unterrath 93 93    
Dinser Kevin Unterrath 87      
Busemann Aileen Unterrath 87   450  
             
             
Ullmann Niklas Bilk 95 95    
Ullmann Patrick Bilk 97 97    
Grohs Christoph Bilk 93 93    
Schiffers Pascal Bilk 95 95    
Zaparty Pascal Bilk 94 94    
Josten Patrick Bilk 93      
Königs Cedric Bilk 93      
Wiatrowski Tobias Bilk 73      
Ellwanger Sarah Bilk 84   474  

Einzel:

Name Vorname Verein Ringe Zehner Zehntel  
Schulz Julia Wersten 97 7×10 102,8  
Ullmann Patrick Bilk 97 7×10 101,6  
Thelen Ashley Garath 96      
Gundlach Pierre Oberbilk 95 6×10 99,8  
Shvedyuk Denis Wersten 95 6×10 99,0  
Schiffers Pascal Bilk 95 5×10 100,7  
Roth Kai Düsseldorf 1316 95 5×10 100,1 5 Innen
Schulz  Markus Wersten 95 5×10 100,1 4 Innen
Ullmann Niklas Bilk 95 5×10 99,8  
Metzner Jan-Simon Düsseldorf 1316 95 5×10 99,5  
Flesch Monique Garath 94      
Glöck Tobias Rath 94      
Zaparty Pascal Bilk 94      
Krieger  Kiara Oberbilk 93      
Fischer Marvin Wersten 93      
Becker Fabian Düsseldorf 1316 93      
Tefke  Seka  Unterrath 93      
Grohs Christoph Bilk 93      
Josten Patrick Bilk 93      
Königs Cedric Bilk 93      
Frinken Lara Rath 92      
Habeth Katja Düsseldorf 1316 92      
Preuß Lara  Unterrath 92      
Wellenberg Julien Garath 91      
Schlotter Lucas Garath 91      
Dötsch Melanie Wersten 91      
Habeth Sandra Düsseldorf 1316 91      
Voßen  Lukas Gerresheim 91      
Linnemann Pascal Oberbilk 90      
Braun Jan-Patrick Rath 90      
Maassen Cindy Rath 90      
Steen Yasmin Düsseldorf 1316 90      
Busemann Emilia Unterrath 90      
Sokye Sebastian Garath 89      
Sokoliß Justin Oberbilk 89      
Pütz  Connor  Wersten 89      
Bückendorf Sarah Gerresheim 89      
Wußmann   Lea  Gerresheim 88      
Venzlaff  Lucie Unterrath 88      
Jahn Alina Garath 87      
Wolf Katharina Rath 87      
Fischborn Julia Rath 87      
Voßen Saskia Gerresheim 87      
Küpper  Marcel Unterrath 87      
Dinser Kevin Unterrath 87      
Busemann Aileen Unterrath 87      
Schmitz Lars Oberbilk 86      
Merken Nico Oberbilk 86      
Böhnke Juliette Oberbilk 84      
Nowak Kai Gerresheim 84      
Ellwanger Sarah Bilk 84      
vom Weg Celina Garath 83      
Rübsam Tim Rath 82      
Krüger Lena Rath 81      
Voßen Jennifer Gerresheim 81      
Telli Lea Rath 79      
Stamm Vanessa Gerresheim 76      
Nürnberg Lars Düsseldorf 1316 74      
Wiatrowski Tobias Bilk 73      
Flottmann Dominik Oberbilk 72      
Heisterbach Léon  Rath 71      

 

 

 

 

 

Tag der IGDS – Die Schießergebnisse 2019

 

Ergebnisliste Dr. Willi-Kauhausen-Pokal

           
           
Platz
Vereinsname

Vereinsort
Mannsch Ringe
           
           

1

St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf
Wersten 1925 e.V
   


231


15×10,9×9,Teiler2216,8
2
St.SebastianusSchützenvereinBilke.V.
    231
15×10,9×9,Teiler2742,6
3 St. Sebastianus
Schützenverein Düsseldorf 1316 e.V.
    217  
4 St. Sebastianus
Schützenbruderschaft Gerresheim 1427 e.V.
    214  
5 Garather
Schützenverein 1967 e.V.
    212 5×10
6 St. Seb.
Schützenverein Derendorf 1655 e.V.
    212 3×10
7
Bürger-Schützenverein Rath 1925 e.V.
    209 6×10, 9×9
8 St. Sebastianus
Schützenbruderschaft Unterrath e.V.
    209 6×10, 8×9
9 St. Rochus und
St. Sebastianus Schützenverein Flingern e.V.
    204  
10
Schützenbruderschaft St. Cäcilia Benrath e.V.
    195  
11 St. Sebastianus
Schützenbruderschaft Lörick
    192  
12 St. Sebastianus
Schützenverein Düsseldorf Oberbilk v. 1848 e.V.
    186  
13 St. Seb.
Schützenverein Düsseldorf-Eller e.V. 
    176  
14 St. Sebastianus
Schützenverein Lierenfeld e.V.
    163  
15 St. Hubert u. St.
Sebastianus Schützenverein Vennhausen von 1903
    146  
16 St. Sebastianus
Schützenverein Stockum e.V.
    141  
 

Ergebnisliste Jean-Keulertz-Pokal

           
           
Platz
Vereinsname

Vereinsort
  Ringe  
           
           
1
Bürger-Schützenverein Rath 1925 e.V.
    232  
2 St.
Sebastianus Schützenverein Düsseldorf-Wersten 1925 e.V.
    229  
3 St.
Sebastianus Schützenverein Bilk e.V.
    225  
4 St.
Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316 e.V.
    223  
5 St.
Sebastianus Schützenverein Düsseldorf Oberbilk v. 1848 e.V.
    222  
6 St.
Sebastianus Schützenbruderschaft Unterrath e.V.
    220  
7 St.
Sebastianus Schützenbruderschaft Lörick
    215 6×10
8 Garather
Schützenverein 1967 e.V.
    215 3×10
9
Schützenbruderschaft St. Cäcilia Benrath e.V.
    193  
10 St.
Sebastianus Schützenbruderschaft Gerresheim 1427 e.V.
    192 9×10
11 St. Seb.
Schützenverein Derendorf 1655 e.V.
    192 2×10
12 St.
Hubert u. St. Sebastianus Schützenverein Vennhausen von 1903
    187  
13 St.
Sebastianus Schützenverein Lierenfeld e.V.
    171  
14 St.
Sebastianus Schützenverein Stockum e.V.
    164  
15 St.
Rochus und St. Sebastianus Schützenverein Flingern e.V.
    136  
16 St. Seb.
Schützenverein Düsseldorf-Eller e.V. 
    134  

Ergebnisse im Einzelschießen 14 – 17 Jahre

           
           
Platz

Name


Vereinsort

Ringe 10er Teiler
           
           
1 Niklas Ullmann
St.Seb.Schützenverein Bilk
40 4 636,8
2 Patrick Ullmann
St.Seb.Schützenverein Bilk
39 3 349,6
3 Denis Shvedyua
St.Seb.Schützenverein Wersten
39 3 395
4 Christoph Grohs
St.Seb.Schützenverein Bilk
39 3 402
5 Katja Habeth
St.Seb.Schützenverein Düsseldorf 1316
39 3 552,4
6 Lukas Voßen
St.Seb.Schützenbruderschaft Gerresheim
39 3 579,1
7 Emilia Busemann
St.Seb.Schützenbruderschaft Unterrath
39 3 630,8
8 Kiara Krieger
St.Seb.Schützenverein Oberbilk
38 2 278,4
9 Cindy Maaßen
Bürger-Schützenverein Rath
38 2 297,9
10 Ashley Thelen Garather
Schützenverein
38 2 314

Ergebnisse im Einzelschießen 18 – 22 Jahre

           
           
Platz Name Vereinsort Ringe 10er Teiler
           
           
1 Pascal Schiffers St.Seb.Schützenverein Bilk 40 4 321,7
2 Fabian Becker St.Seb.Schützenverein Düsseldorf 1316 40 4 631,4
3 Marvin Fischer St.Seb.Schützenverein Wersten 39 3 342,4
4 Monique Flesch Garather Schützenverein 39 3 378,5
5 Marco Schulte St.Seb.Schützenverein Derendorf 39 3 397,8
6 Makus Schulz St.Seb.Schützenverein Wersten 39 3 413
7 Jan-Patrick Braun Bürger-Schützenverein Rath 39 3 487,2
8 Julia Schulz St.Seb.Schützenverein Wersten 39 3 507,1
9 Sandra Habeth St.Seb.Schützenverein Düsseldorf 1316 39 3 508,3
10 Sabrina Eisheuer St.Seb.Schützenbruderschaft Lörick 39 3 558,7


Ergebnis Jungschützenvogel 

 

           
           
  Jungschützenvogel      
           
           
  König / Königin: Brian Paul St.Roch u.St.Seb.Schützenver. Flingern
  Rumpf: Marc Wochefuß St.Seb.Schützenverein Düsseldorf-Eller 
  Kopf: Brain Paul St.Roch u.St.Seb.Schützenver. Flingern
  rechter Flügel: Dominik Reimann St.Seb.Schützenverein Düsseldorf 1316
  linker Flügel: Celina Schwarzbrunn St.Seb.Schützenverein Düsseldorf-Eller 
  Schwanz: Melanie Dötsch St.Seb.Schützenverein Wersten

 

Ergebnisliste Jungschützenkönigs-Trophy

Daniel Niehus St.Seb.Schützenbruderschaft Flehe


Ergebnisse Stadtkönig

 

           
           
Platz Name Vereinsort   Pfand  
           
           
  Sascha Großebeck Bürger-Schützenverein Rath   Kopf  
  Herbert Kabus St.Seb.Schützenverein Grafenberg   rechter Flügel  
  Christoph Fassbender St.Seb.Schützenverein Niederkassel   linker Flügel  
  Michael Kleefisch Bruderschaft St.Cäcilia Benrath   Schwanz  
  Yvonne Kaffke St.Seb.Schützenverein Oberbilk   Rumpf  
  Andreas Palm St.Seb.Schützenbruderschaft Flehe   Platte  
           

 

Jugendleiterversammlung am Dienstag den 30.07.2019

Liebe Jugendleiterinnen, liebe Jugendleiter,

WICHTIG  WICHTIG WICHTIG

Aufgrund einer Änderrung des Jungschützenballs 2019 möchte ich euch zu folgendem Termin recht herzlich einladen:

Jugendleiterversammlung am Dienstag den 30.07.2019
Ort: Schützenhaus Rath, Rahter Broich 137, 40472 Düsseldorf Beginn: 19.00Uhr

 Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Jungschützenball 2019
  3. Tag der IGDS 2019
  4. Verschiedenes

 Mit freundlichem Schützengruß

Michael Bulawa

Brauereipokal 2018

Hier finden Sie die Ergebnisse vom diesjährigen Schießen um den Brauereipokal.

Brauereipokal 2018
       
  Mannschaft Ringzahl Ring diff.
       
Platz 1 St. Seb. Sch. Düsseldorf Bilk 1 479 4
Platz 2 St. Seb. Sch. Düsseldorf Wersten 1925 e.V. 479 8
Platz 3 St. Seb. Sch. Düsseldorf 1316 e.V. 470  
Platz 4 St. Seb. Schützenbruderschaft e.V. Düsseldorf Unterrath 454  
Platz 5 Bürgerschützenverein 1925 e.V. Düsseldorf Rath 453  
Platz 6 Garather Schützenverein 1967 e.V. 445  
Platz 7 St.Rochus- St.Sebastianus – Schützenverein Flingern e.V. 1868 423  
  Brauereipokal 2018   Einzelwertung    
                   
                   
      Alter Ergebnis 10er 9er 8er  7er Teiler
Platz 1 Schulz Julia 22 100 10        
Platz 2 Schiffers Pascal 19 98 8 2      
Platz 3 Shvedyuk Denis 14 97 8 1 1    
Platz 4 Reimann Dominik 22 97 7 3     43,1
Platz 5 Königs Cedric 16 97 7 3     99,9
Platz 6 Schulz Markus 20 96 6 4      
Platz 7 Busemann Emilia 15 95 5 5     20,5
Platz 8 Steen Yasmin 15 95 5 5     24,5
Platz 9 Düfrenne Chiara 15 95 5 5     64,4
Platz 10 Ullmann Niklas 17 95 5 5     66,7
Platz 11 Kühnel Tim 22 95 5 5     88,7
Platz 12 Habeth Katja 16 94 5 4 1    
Platz 12 Glöck Tobias 21 94 5 4 1    
Platz 14 Pütz Connor 14 94 4 6      
Platz 14 Wacholder Sharon 19 94 4 6      
Platz 16 Ullmann Patrick 17 93 5 3 2    
Platz 16 Dietz Lucas 17 93 5 3 2    
Platz 16 Dinser Michelle 19 93 5 3 2    
Platz 19 Josten Patrick 20 93 4 5 1    
Platz 19 Simmoteit Frederic 20 93 4 5 1    
Platz 21 Maassen Cindy 17 92 4 5 0 1  
Platz 21 Becker Fabian 20 92 4 5 0 1  
Platz 23 Thelen Ashley 14 92 4 4 2    
Platz 23 Mühlenberg Rick 18 92 4 4 2    
Platz 25 Roth Kai 21 92 3 6 1    
Platz 26 Wellenberg Juien 15 91 4 4 1 1  
Platz 27 Schäfer Sebastian 20 91 3 5 2    
Platz 28 Janke Timon 16 90 3 5 1 1  
Platz 29 Fischer Marvin 20 90 3 5 1 1  
Platz 30 Busemann Aileen 17 90 2 6 2    
Platz 31 Heisterbach Leon 15 89 3 3 4    
Platz 32 Ellwander Sarah 16 89 2 6 1 1  
Platz 33 Dötsch Melanie 20 88 3 2 5    
Platz 34 Dinser Kevin 14 88 2 7 0 0  
Platz 35 Venzlaff Lucie 14 88 2 5 2 1  
Platz 36 Wilbert Jasmin 20 88 2 4 4    
Platz 37 Braun Jan Patrick 20 88 1 8 0 0  
Platz 38 Giesen Jamin 17 87 3 3 2 2  
Platz 39 Telli Lea 14 87 3 3 3    
Platz 40 Paul Brian 16 85 3 1 5 0  
Platz 41 Stöve Jessica 19 84 1 5 3 0  
Platz 42 Rübsam Tim  15 83 0 6 2 1  
Platz 43 Paul Danny 18 82 3 2 2 1  
Platz 44 Mysior Anna 18 81 2 2 2 3  
Platz 45 Mühlenberg Lea 19 80 0 2 6 2  
Platz 46 Hellebrand Sarah 14 79 0 3 4 2  
Platz 47 Grimm Maximiliana 18 78 1 3 2 2  
Platz 48 Gleißner Benjamin 15 78 0 4 3 0  
Platz 49 Frinken Lara 15 78 0 1 6 3  
Platz 50 Lichte Justin 14 77 0 3 2 4  
Platz 51 Krüger Lena 15 74 1 3 2 2  
Platz 52 Blasberg Gideon 16 72 0 1 2 5  
Platz 53 Schmitz Eileen 15 70 0 3 0 5